Leistungsgewichte von bürstenlosen Außenläufermotoren/ Konversionsliste Verbrenner

Diese Tabelle stellt eine Übersicht aktueller SCORPION-Heli-Motoren dar, als Orientierung für die Vorauswahl für eine Getriebeverwendung.
Die Übersicht ist nach Leistungsklassen aufgeteilt (dicke schwarze Unterteilung) und dort wiederum nach dem Leistungsgewicht geordnet.
So sollten Sie recht schnell den für Sie geeigneten Motor Vorauswählen können.

Eine Vielzahl dieser Motoren ist noch nicht in DriveCalc eingepflegt. In diesen Fällen kann ein Calculator von Scorpion oft weiterhelfen:
https://www.scorpionsystem.com/support/downloads/
Dieser muss heruntergeladen und installiert werden.
Auch ist darauf zu achten, dass es sich bei der Zeile "Leistungsgewichte" um die elektrische Leistungsaufnahme des Motors handelt.
Noch aussagekräftiger wäre hier die Ausgangsleistung/ Wellenleistung ( Eingangsleistung x Wirkungsgrad) des Motors, die in das Getriebe hineingeht.
Wenn Sie hier erst einmal pauschal von einem Gesamtwirkungsgrad von 85% ausgehen (Motor + Getriebe, also Eingangsleistung x 0,85) machen Sie nichts grundsätzlich falsch.
An der Einpflege entsprechender Daten wird gearbeitet. Wer jetzt auf die Idee kommt, das Leistungsgewicht seines direktantreibenden Außenläufers zu berechnen,
könnte anhand der hier erzielten Werte, auch wenn das Gewicht eines Getriebes noch zu berücksichtigen ist . . . . . . . . ;-)
           
Weitere Informationen stellen wir Ihnen gerne bei Kontaktaufnahme mit uns zur Verfügung.

Auch die Übersicht der Kontronik-Pyro-Motoren wurde nach Leistungsklassen geordnet und innerhalb dieser nach dem Leistungsgewicht.

Gerne beantworten wir Ihnen aber jede Frage die Sie zur geeigneten Motorauswahl haben.