Aircscrews

Die Luftschraube ist  D A S zentrale "Leistungsübertragungsmittel" für alle, die sich mit ihr durch die Luft bewegen wollen.
Folglich bestimmt ihre "Eignung" ganz deutlich Flugeigenschaften, Energieeffizienz und Performance des Flugzeugs.

Neben der klassischen Holzluftschraube setzt sich immer mehr die faserverstärkte Kunststoffluftschraube in der modellfliegerischen Nutzung durch, da sie eine höhere Torsionssteifigkeit, bessere Profilgenauigkeit und deutlich geringeres Gewicht aufweist. Firmen wie XOAR oder FALCON fertigen besonders leichte Luftschraubenvarianten, die besonders agil "Gasstöße" und griffige Beschleunigung ermöglichen.

Für die Energieeffizienz und den Luftschraubenwirkungsgrad sind Oberflächenbeschaffenheit und größtmögliche Steigung von Bedeutung. Zu deren Bewertung werden Luftschrauben bei eAnSys möglichst vermessen, um so alltagstaugliche Leistungskriterien zu erhalten. Dies machen wir auch gerne mit Ihrem Antrieb, den Sie im "Auge" haben . . . . 

Ihr eAnSys-Team